Filtern
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (15-19 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188560

Hersteller-Nr.: KL4222XAMFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
1.999,29 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (20-24 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188561

Hersteller-Nr.: KL4222XANFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
1.799,29 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (2-2 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188555

Hersteller-Nr.: KL4222XABFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
3.398,69 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (4-4 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188557

Hersteller-Nr.: KL4222XADFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
3.398,69 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (50-99 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188563

Hersteller-Nr.: KL4222XAQFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
1.799,29 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (150-249 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188565

Hersteller-Nr.: KL4222XASFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
1.799,29 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (250-499 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188566

Hersteller-Nr.: KL4222XATFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
1.799,29 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro User) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (25-49 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188570

Hersteller-Nr.: KL4221XAPFS

In modernen, heterogenen Netzwerken kann sich ein einzelner Virus sehr schnell ausbreiten, da es nahezu unmöglich ist, eine gerade erst erkannte Netzwerk-Infizierung sofort zu isolieren. In Unternehmen legen Mitarbeiter häufig verschiedene Dateien in Datenspeichern ab und setzen so alle Knoten des Unternehmensnetzwerks einem Risiko aus - von Workstations bis hin zu Speichermedien.Kaspersky Lab hat daher Kaspersky Anti-Virus für Storage-Lösungen entwickelt, eine dedizierte Lösung zum Schutz von EMC-Celerra-Speichersystemen. Die Anwendung ist vollständig kompatibel mit allen Netzwerk-Speicherprodukten der EMC-Celerra-Familie und bietet ein beispiellos hohes Niveau an IT-Sicherheit. Alle Daten werden in Echtzeit gescannt, sobald sie in den Speicher geschrieben oder modifiziert werden, so dass alle Malware-Arten zuverlässig erkannt und entfernt werden.Hohe PerformanceDas Produkt schützt Storage-Systeme in Echtzeit, indem es Viren, Würmer und andere Schadprogramme löscht.ZuverlässigkeitMuss das System außerplanmäßig heruntergefahren werden, wird das Produkt neu gestartet, so dass der Malware-Schutz Ihrer Infrastruktur ununterbrochen aufrecht erhalten wird.Benutzerfreundliche VerwaltungFür den Systemadministrator ist die Verwaltung des Produkts schnell und einfach: es kann remote installiert werden, es ist effizient und unkompliziert im Gebrauch.Regelmäßige UpdatesDie Antiviren-Datenbanken werden automatisch aktualisiert, so dass ein kontinuierlicher Schutz gewährleistet wird, während Routine-Arbeiten auf ein Minimum reduziert werden und der Administrator von Zeiteinsparungen profitiert.Virenschutz in Echtzeit sowie auf AnforderungDas Produkt scannt jede Datei, die gestartet oder modifiziert wird, behandelt oder löscht jedes verdächtige Objekt und/oder verschiebt es zur weiteren Analyse in die Quarantäne.Proaktiver Schutz vor MalwareDie neue Antiviren-Engine vereinigt moderne Anti-Malware-Technologien zur Identifizierung schädlicher Programm - wie die heuristische Analyse - mit einem äußerst hohen Genauigkeitsgrad.BackupsAlle erkannten verdächtigen Objekte werden in die Quarantäne verschoben. Nimmt das Produkt irgendwelche Veränderungen an einem infizierten Objekt vor, so werden vorher Kopien der Originaldatei im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-EinstellungenDie Konfiguration des Datei-Scans bietet dem Administrator die folgenden Optionen: Ausschluss bestimmter Prozesse vom Scan, Anpassung der Scan-Tiefe, Auswahl der zu überprüfenden Dateitypen etc. Durch diesen Ansatz kann das Hochfahren des Servers optimiert werden, zudem wird ein flexibles Management der Sicherheit des Unternehmensnetzwerks sichergestellt.Auswahl vertrauenswürdiger ProzesseDer Administrator kann sichere Prozesse wie Daten-Backups von der Überprüfung ausschließen, wenn deren Performance vom Scan-Prozess beeinträchtigt wird.HSM-UnterstützungDas Produkt ist kompatibel mit HSM-Systemen (Hierarchisches Speicher-Management) und bietet Dateisystemen mit komplexen Hierarchien effizienten Virenschutz.Auswahl von Management-ToolsDas Produkt kann entweder direkt oder remote über die Microsoft Management Console (MMC), das Kaspersky Administration Kit oder mit Hilfe der Befehlszeile verwaltet werden. Die Konsole liefert graphische Berichte über den Schutzstatus des EMC-Celerra-Equipments.Zentrale Installation und VerwaltungKaspersky Administration Kit ist ein zentralisiertes Management-Tool, das die entfernte Installation und Konfiguration des Produkts unterstützt und so gleichermaßen dessen Betriebs-Management unterstützt wie auch den Empfang von Updates und Benachrichtigungen vereinfachtKontrolle über Administratoren-PrivilegienMit dem Produkt können den einzelnen Server-Administratoren unterschiedliche Privilegien zugeteilt werden, die den jeweiligen IT-Abteilungsspezifischen oder internen Sicherheitsbedürfnissen entsprechen.BenachrichtigungssystemDas Produkt unterstützt Administrator-Benachrichtigungen via Messaging Service oder E-Mail für eine ausführliche Ereignis-Liste. Es ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert und funktioniert zusammen mit Microsoft Operations Management (MOM).
Mehr anzeigen ›
13,29 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro User) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (50-99 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188571

Hersteller-Nr.: KL4221XAQFS

In modernen, heterogenen Netzwerken kann sich ein einzelner Virus sehr schnell ausbreiten, da es nahezu unmöglich ist, eine gerade erst erkannte Netzwerk-Infizierung sofort zu isolieren. In Unternehmen legen Mitarbeiter häufig verschiedene Dateien in Datenspeichern ab und setzen so alle Knoten des Unternehmensnetzwerks einem Risiko aus - von Workstations bis hin zu Speichermedien.Kaspersky Lab hat daher Kaspersky Anti-Virus für Storage-Lösungen entwickelt, eine dedizierte Lösung zum Schutz von EMC-Celerra-Speichersystemen. Die Anwendung ist vollständig kompatibel mit allen Netzwerk-Speicherprodukten der EMC-Celerra-Familie und bietet ein beispiellos hohes Niveau an IT-Sicherheit. Alle Daten werden in Echtzeit gescannt, sobald sie in den Speicher geschrieben oder modifiziert werden, so dass alle Malware-Arten zuverlässig erkannt und entfernt werden.Hohe PerformanceDas Produkt schützt Storage-Systeme in Echtzeit, indem es Viren, Würmer und andere Schadprogramme löscht.ZuverlässigkeitMuss das System außerplanmäßig heruntergefahren werden, wird das Produkt neu gestartet, so dass der Malware-Schutz Ihrer Infrastruktur ununterbrochen aufrecht erhalten wird.Benutzerfreundliche VerwaltungFür den Systemadministrator ist die Verwaltung des Produkts schnell und einfach: es kann remote installiert werden, es ist effizient und unkompliziert im Gebrauch.Regelmäßige UpdatesDie Antiviren-Datenbanken werden automatisch aktualisiert, so dass ein kontinuierlicher Schutz gewährleistet wird, während Routine-Arbeiten auf ein Minimum reduziert werden und der Administrator von Zeiteinsparungen profitiert.Virenschutz in Echtzeit sowie auf AnforderungDas Produkt scannt jede Datei, die gestartet oder modifiziert wird, behandelt oder löscht jedes verdächtige Objekt und/oder verschiebt es zur weiteren Analyse in die Quarantäne.Proaktiver Schutz vor MalwareDie neue Antiviren-Engine vereinigt moderne Anti-Malware-Technologien zur Identifizierung schädlicher Programm - wie die heuristische Analyse - mit einem äußerst hohen Genauigkeitsgrad.BackupsAlle erkannten verdächtigen Objekte werden in die Quarantäne verschoben. Nimmt das Produkt irgendwelche Veränderungen an einem infizierten Objekt vor, so werden vorher Kopien der Originaldatei im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-EinstellungenDie Konfiguration des Datei-Scans bietet dem Administrator die folgenden Optionen: Ausschluss bestimmter Prozesse vom Scan, Anpassung der Scan-Tiefe, Auswahl der zu überprüfenden Dateitypen etc. Durch diesen Ansatz kann das Hochfahren des Servers optimiert werden, zudem wird ein flexibles Management der Sicherheit des Unternehmensnetzwerks sichergestellt.Auswahl vertrauenswürdiger ProzesseDer Administrator kann sichere Prozesse wie Daten-Backups von der Überprüfung ausschließen, wenn deren Performance vom Scan-Prozess beeinträchtigt wird.HSM-UnterstützungDas Produkt ist kompatibel mit HSM-Systemen (Hierarchisches Speicher-Management) und bietet Dateisystemen mit komplexen Hierarchien effizienten Virenschutz.Auswahl von Management-ToolsDas Produkt kann entweder direkt oder remote über die Microsoft Management Console (MMC), das Kaspersky Administration Kit oder mit Hilfe der Befehlszeile verwaltet werden. Die Konsole liefert graphische Berichte über den Schutzstatus des EMC-Celerra-Equipments.Zentrale Installation und VerwaltungKaspersky Administration Kit ist ein zentralisiertes Management-Tool, das die entfernte Installation und Konfiguration des Produkts unterstützt und so gleichermaßen dessen Betriebs-Management unterstützt wie auch den Empfang von Updates und Benachrichtigungen vereinfachtKontrolle über Administratoren-PrivilegienMit dem Produkt können den einzelnen Server-Administratoren unterschiedliche Privilegien zugeteilt werden, die den jeweiligen IT-Abteilungsspezifischen oder internen Sicherheitsbedürfnissen entsprechen.BenachrichtigungssystemDas Produkt unterstützt Administrator-Benachrichtigungen via Messaging Service oder E-Mail für eine ausführliche Ereignis-Liste. Es ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert und funktioniert zusammen mit Microsoft Operations Management (MOM).
Mehr anzeigen ›
11,99 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro User) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (100-149 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188572

Hersteller-Nr.: KL4221XARFS

In modernen, heterogenen Netzwerken kann sich ein einzelner Virus sehr schnell ausbreiten, da es nahezu unmöglich ist, eine gerade erst erkannte Netzwerk-Infizierung sofort zu isolieren. In Unternehmen legen Mitarbeiter häufig verschiedene Dateien in Datenspeichern ab und setzen so alle Knoten des Unternehmensnetzwerks einem Risiko aus - von Workstations bis hin zu Speichermedien.Kaspersky Lab hat daher Kaspersky Anti-Virus für Storage-Lösungen entwickelt, eine dedizierte Lösung zum Schutz von EMC-Celerra-Speichersystemen. Die Anwendung ist vollständig kompatibel mit allen Netzwerk-Speicherprodukten der EMC-Celerra-Familie und bietet ein beispiellos hohes Niveau an IT-Sicherheit. Alle Daten werden in Echtzeit gescannt, sobald sie in den Speicher geschrieben oder modifiziert werden, so dass alle Malware-Arten zuverlässig erkannt und entfernt werden.Hohe PerformanceDas Produkt schützt Storage-Systeme in Echtzeit, indem es Viren, Würmer und andere Schadprogramme löscht.ZuverlässigkeitMuss das System außerplanmäßig heruntergefahren werden, wird das Produkt neu gestartet, so dass der Malware-Schutz Ihrer Infrastruktur ununterbrochen aufrecht erhalten wird.Benutzerfreundliche VerwaltungFür den Systemadministrator ist die Verwaltung des Produkts schnell und einfach: es kann remote installiert werden, es ist effizient und unkompliziert im Gebrauch.Regelmäßige UpdatesDie Antiviren-Datenbanken werden automatisch aktualisiert, so dass ein kontinuierlicher Schutz gewährleistet wird, während Routine-Arbeiten auf ein Minimum reduziert werden und der Administrator von Zeiteinsparungen profitiert.Virenschutz in Echtzeit sowie auf AnforderungDas Produkt scannt jede Datei, die gestartet oder modifiziert wird, behandelt oder löscht jedes verdächtige Objekt und/oder verschiebt es zur weiteren Analyse in die Quarantäne.Proaktiver Schutz vor MalwareDie neue Antiviren-Engine vereinigt moderne Anti-Malware-Technologien zur Identifizierung schädlicher Programm - wie die heuristische Analyse - mit einem äußerst hohen Genauigkeitsgrad.BackupsAlle erkannten verdächtigen Objekte werden in die Quarantäne verschoben. Nimmt das Produkt irgendwelche Veränderungen an einem infizierten Objekt vor, so werden vorher Kopien der Originaldatei im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-EinstellungenDie Konfiguration des Datei-Scans bietet dem Administrator die folgenden Optionen: Ausschluss bestimmter Prozesse vom Scan, Anpassung der Scan-Tiefe, Auswahl der zu überprüfenden Dateitypen etc. Durch diesen Ansatz kann das Hochfahren des Servers optimiert werden, zudem wird ein flexibles Management der Sicherheit des Unternehmensnetzwerks sichergestellt.Auswahl vertrauenswürdiger ProzesseDer Administrator kann sichere Prozesse wie Daten-Backups von der Überprüfung ausschließen, wenn deren Performance vom Scan-Prozess beeinträchtigt wird.HSM-UnterstützungDas Produkt ist kompatibel mit HSM-Systemen (Hierarchisches Speicher-Management) und bietet Dateisystemen mit komplexen Hierarchien effizienten Virenschutz.Auswahl von Management-ToolsDas Produkt kann entweder direkt oder remote über die Microsoft Management Console (MMC), das Kaspersky Administration Kit oder mit Hilfe der Befehlszeile verwaltet werden. Die Konsole liefert graphische Berichte über den Schutzstatus des EMC-Celerra-Equipments.Zentrale Installation und VerwaltungKaspersky Administration Kit ist ein zentralisiertes Management-Tool, das die entfernte Installation und Konfiguration des Produkts unterstützt und so gleichermaßen dessen Betriebs-Management unterstützt wie auch den Empfang von Updates und Benachrichtigungen vereinfachtKontrolle über Administratoren-PrivilegienMit dem Produkt können den einzelnen Server-Administratoren unterschiedliche Privilegien zugeteilt werden, die den jeweiligen IT-Abteilungsspezifischen oder internen Sicherheitsbedürfnissen entsprechen.BenachrichtigungssystemDas Produkt unterstützt Administrator-Benachrichtigungen via Messaging Service oder E-Mail für eine ausführliche Ereignis-Liste. Es ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert und funktioniert zusammen mit Microsoft Operations Management (MOM).
Mehr anzeigen ›
10,69 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro User) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (150-249 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188573

Hersteller-Nr.: KL4221XASFS

In modernen, heterogenen Netzwerken kann sich ein einzelner Virus sehr schnell ausbreiten, da es nahezu unmöglich ist, eine gerade erst erkannte Netzwerk-Infizierung sofort zu isolieren. In Unternehmen legen Mitarbeiter häufig verschiedene Dateien in Datenspeichern ab und setzen so alle Knoten des Unternehmensnetzwerks einem Risiko aus - von Workstations bis hin zu Speichermedien.Kaspersky Lab hat daher Kaspersky Anti-Virus für Storage-Lösungen entwickelt, eine dedizierte Lösung zum Schutz von EMC-Celerra-Speichersystemen. Die Anwendung ist vollständig kompatibel mit allen Netzwerk-Speicherprodukten der EMC-Celerra-Familie und bietet ein beispiellos hohes Niveau an IT-Sicherheit. Alle Daten werden in Echtzeit gescannt, sobald sie in den Speicher geschrieben oder modifiziert werden, so dass alle Malware-Arten zuverlässig erkannt und entfernt werden.Hohe PerformanceDas Produkt schützt Storage-Systeme in Echtzeit, indem es Viren, Würmer und andere Schadprogramme löscht.ZuverlässigkeitMuss das System außerplanmäßig heruntergefahren werden, wird das Produkt neu gestartet, so dass der Malware-Schutz Ihrer Infrastruktur ununterbrochen aufrecht erhalten wird.Benutzerfreundliche VerwaltungFür den Systemadministrator ist die Verwaltung des Produkts schnell und einfach: es kann remote installiert werden, es ist effizient und unkompliziert im Gebrauch.Regelmäßige UpdatesDie Antiviren-Datenbanken werden automatisch aktualisiert, so dass ein kontinuierlicher Schutz gewährleistet wird, während Routine-Arbeiten auf ein Minimum reduziert werden und der Administrator von Zeiteinsparungen profitiert.Virenschutz in Echtzeit sowie auf AnforderungDas Produkt scannt jede Datei, die gestartet oder modifiziert wird, behandelt oder löscht jedes verdächtige Objekt und/oder verschiebt es zur weiteren Analyse in die Quarantäne.Proaktiver Schutz vor MalwareDie neue Antiviren-Engine vereinigt moderne Anti-Malware-Technologien zur Identifizierung schädlicher Programm - wie die heuristische Analyse - mit einem äußerst hohen Genauigkeitsgrad.BackupsAlle erkannten verdächtigen Objekte werden in die Quarantäne verschoben. Nimmt das Produkt irgendwelche Veränderungen an einem infizierten Objekt vor, so werden vorher Kopien der Originaldatei im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-EinstellungenDie Konfiguration des Datei-Scans bietet dem Administrator die folgenden Optionen: Ausschluss bestimmter Prozesse vom Scan, Anpassung der Scan-Tiefe, Auswahl der zu überprüfenden Dateitypen etc. Durch diesen Ansatz kann das Hochfahren des Servers optimiert werden, zudem wird ein flexibles Management der Sicherheit des Unternehmensnetzwerks sichergestellt.Auswahl vertrauenswürdiger ProzesseDer Administrator kann sichere Prozesse wie Daten-Backups von der Überprüfung ausschließen, wenn deren Performance vom Scan-Prozess beeinträchtigt wird.HSM-UnterstützungDas Produkt ist kompatibel mit HSM-Systemen (Hierarchisches Speicher-Management) und bietet Dateisystemen mit komplexen Hierarchien effizienten Virenschutz.Auswahl von Management-ToolsDas Produkt kann entweder direkt oder remote über die Microsoft Management Console (MMC), das Kaspersky Administration Kit oder mit Hilfe der Befehlszeile verwaltet werden. Die Konsole liefert graphische Berichte über den Schutzstatus des EMC-Celerra-Equipments.Zentrale Installation und VerwaltungKaspersky Administration Kit ist ein zentralisiertes Management-Tool, das die entfernte Installation und Konfiguration des Produkts unterstützt und so gleichermaßen dessen Betriebs-Management unterstützt wie auch den Empfang von Updates und Benachrichtigungen vereinfachtKontrolle über Administratoren-PrivilegienMit dem Produkt können den einzelnen Server-Administratoren unterschiedliche Privilegien zugeteilt werden, die den jeweiligen IT-Abteilungsspezifischen oder internen Sicherheitsbedürfnissen entsprechen.BenachrichtigungssystemDas Produkt unterstützt Administrator-Benachrichtigungen via Messaging Service oder E-Mail für eine ausführliche Ereignis-Liste. Es ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert und funktioniert zusammen mit Microsoft Operations Management (MOM).
Mehr anzeigen ›
9,69 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro User) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (250-499 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188574

Hersteller-Nr.: KL4221XATFS

In modernen, heterogenen Netzwerken kann sich ein einzelner Virus sehr schnell ausbreiten, da es nahezu unmöglich ist, eine gerade erst erkannte Netzwerk-Infizierung sofort zu isolieren. In Unternehmen legen Mitarbeiter häufig verschiedene Dateien in Datenspeichern ab und setzen so alle Knoten des Unternehmensnetzwerks einem Risiko aus - von Workstations bis hin zu Speichermedien.Kaspersky Lab hat daher Kaspersky Anti-Virus für Storage-Lösungen entwickelt, eine dedizierte Lösung zum Schutz von EMC-Celerra-Speichersystemen. Die Anwendung ist vollständig kompatibel mit allen Netzwerk-Speicherprodukten der EMC-Celerra-Familie und bietet ein beispiellos hohes Niveau an IT-Sicherheit. Alle Daten werden in Echtzeit gescannt, sobald sie in den Speicher geschrieben oder modifiziert werden, so dass alle Malware-Arten zuverlässig erkannt und entfernt werden.Hohe PerformanceDas Produkt schützt Storage-Systeme in Echtzeit, indem es Viren, Würmer und andere Schadprogramme löscht.ZuverlässigkeitMuss das System außerplanmäßig heruntergefahren werden, wird das Produkt neu gestartet, so dass der Malware-Schutz Ihrer Infrastruktur ununterbrochen aufrecht erhalten wird.Benutzerfreundliche VerwaltungFür den Systemadministrator ist die Verwaltung des Produkts schnell und einfach: es kann remote installiert werden, es ist effizient und unkompliziert im Gebrauch.Regelmäßige UpdatesDie Antiviren-Datenbanken werden automatisch aktualisiert, so dass ein kontinuierlicher Schutz gewährleistet wird, während Routine-Arbeiten auf ein Minimum reduziert werden und der Administrator von Zeiteinsparungen profitiert.Virenschutz in Echtzeit sowie auf AnforderungDas Produkt scannt jede Datei, die gestartet oder modifiziert wird, behandelt oder löscht jedes verdächtige Objekt und/oder verschiebt es zur weiteren Analyse in die Quarantäne.Proaktiver Schutz vor MalwareDie neue Antiviren-Engine vereinigt moderne Anti-Malware-Technologien zur Identifizierung schädlicher Programm - wie die heuristische Analyse - mit einem äußerst hohen Genauigkeitsgrad.BackupsAlle erkannten verdächtigen Objekte werden in die Quarantäne verschoben. Nimmt das Produkt irgendwelche Veränderungen an einem infizierten Objekt vor, so werden vorher Kopien der Originaldatei im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-EinstellungenDie Konfiguration des Datei-Scans bietet dem Administrator die folgenden Optionen: Ausschluss bestimmter Prozesse vom Scan, Anpassung der Scan-Tiefe, Auswahl der zu überprüfenden Dateitypen etc. Durch diesen Ansatz kann das Hochfahren des Servers optimiert werden, zudem wird ein flexibles Management der Sicherheit des Unternehmensnetzwerks sichergestellt.Auswahl vertrauenswürdiger ProzesseDer Administrator kann sichere Prozesse wie Daten-Backups von der Überprüfung ausschließen, wenn deren Performance vom Scan-Prozess beeinträchtigt wird.HSM-UnterstützungDas Produkt ist kompatibel mit HSM-Systemen (Hierarchisches Speicher-Management) und bietet Dateisystemen mit komplexen Hierarchien effizienten Virenschutz.Auswahl von Management-ToolsDas Produkt kann entweder direkt oder remote über die Microsoft Management Console (MMC), das Kaspersky Administration Kit oder mit Hilfe der Befehlszeile verwaltet werden. Die Konsole liefert graphische Berichte über den Schutzstatus des EMC-Celerra-Equipments.Zentrale Installation und VerwaltungKaspersky Administration Kit ist ein zentralisiertes Management-Tool, das die entfernte Installation und Konfiguration des Produkts unterstützt und so gleichermaßen dessen Betriebs-Management unterstützt wie auch den Empfang von Updates und Benachrichtigungen vereinfachtKontrolle über Administratoren-PrivilegienMit dem Produkt können den einzelnen Server-Administratoren unterschiedliche Privilegien zugeteilt werden, die den jeweiligen IT-Abteilungsspezifischen oder internen Sicherheitsbedürfnissen entsprechen.BenachrichtigungssystemDas Produkt unterstützt Administrator-Benachrichtigungen via Messaging Service oder E-Mail für eine ausführliche Ereignis-Liste. Es ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert und funktioniert zusammen mit Microsoft Operations Management (MOM).
Mehr anzeigen ›
8,69 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro User) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (10-14 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188567

Hersteller-Nr.: KL4221XAKFS

In modernen, heterogenen Netzwerken kann sich ein einzelner Virus sehr schnell ausbreiten, da es nahezu unmöglich ist, eine gerade erst erkannte Netzwerk-Infizierung sofort zu isolieren. In Unternehmen legen Mitarbeiter häufig verschiedene Dateien in Datenspeichern ab und setzen so alle Knoten des Unternehmensnetzwerks einem Risiko aus - von Workstations bis hin zu Speichermedien.Kaspersky Lab hat daher Kaspersky Anti-Virus für Storage-Lösungen entwickelt, eine dedizierte Lösung zum Schutz von EMC-Celerra-Speichersystemen. Die Anwendung ist vollständig kompatibel mit allen Netzwerk-Speicherprodukten der EMC-Celerra-Familie und bietet ein beispiellos hohes Niveau an IT-Sicherheit. Alle Daten werden in Echtzeit gescannt, sobald sie in den Speicher geschrieben oder modifiziert werden, so dass alle Malware-Arten zuverlässig erkannt und entfernt werden.Hohe PerformanceDas Produkt schützt Storage-Systeme in Echtzeit, indem es Viren, Würmer und andere Schadprogramme löscht.ZuverlässigkeitMuss das System außerplanmäßig heruntergefahren werden, wird das Produkt neu gestartet, so dass der Malware-Schutz Ihrer Infrastruktur ununterbrochen aufrecht erhalten wird.Benutzerfreundliche VerwaltungFür den Systemadministrator ist die Verwaltung des Produkts schnell und einfach: es kann remote installiert werden, es ist effizient und unkompliziert im Gebrauch.Regelmäßige UpdatesDie Antiviren-Datenbanken werden automatisch aktualisiert, so dass ein kontinuierlicher Schutz gewährleistet wird, während Routine-Arbeiten auf ein Minimum reduziert werden und der Administrator von Zeiteinsparungen profitiert.Virenschutz in Echtzeit sowie auf AnforderungDas Produkt scannt jede Datei, die gestartet oder modifiziert wird, behandelt oder löscht jedes verdächtige Objekt und/oder verschiebt es zur weiteren Analyse in die Quarantäne.Proaktiver Schutz vor MalwareDie neue Antiviren-Engine vereinigt moderne Anti-Malware-Technologien zur Identifizierung schädlicher Programm - wie die heuristische Analyse - mit einem äußerst hohen Genauigkeitsgrad.BackupsAlle erkannten verdächtigen Objekte werden in die Quarantäne verschoben. Nimmt das Produkt irgendwelche Veränderungen an einem infizierten Objekt vor, so werden vorher Kopien der Originaldatei im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-EinstellungenDie Konfiguration des Datei-Scans bietet dem Administrator die folgenden Optionen: Ausschluss bestimmter Prozesse vom Scan, Anpassung der Scan-Tiefe, Auswahl der zu überprüfenden Dateitypen etc. Durch diesen Ansatz kann das Hochfahren des Servers optimiert werden, zudem wird ein flexibles Management der Sicherheit des Unternehmensnetzwerks sichergestellt.Auswahl vertrauenswürdiger ProzesseDer Administrator kann sichere Prozesse wie Daten-Backups von der Überprüfung ausschließen, wenn deren Performance vom Scan-Prozess beeinträchtigt wird.HSM-UnterstützungDas Produkt ist kompatibel mit HSM-Systemen (Hierarchisches Speicher-Management) und bietet Dateisystemen mit komplexen Hierarchien effizienten Virenschutz.Auswahl von Management-ToolsDas Produkt kann entweder direkt oder remote über die Microsoft Management Console (MMC), das Kaspersky Administration Kit oder mit Hilfe der Befehlszeile verwaltet werden. Die Konsole liefert graphische Berichte über den Schutzstatus des EMC-Celerra-Equipments.Zentrale Installation und VerwaltungKaspersky Administration Kit ist ein zentralisiertes Management-Tool, das die entfernte Installation und Konfiguration des Produkts unterstützt und so gleichermaßen dessen Betriebs-Management unterstützt wie auch den Empfang von Updates und Benachrichtigungen vereinfachtKontrolle über Administratoren-PrivilegienMit dem Produkt können den einzelnen Server-Administratoren unterschiedliche Privilegien zugeteilt werden, die den jeweiligen IT-Abteilungsspezifischen oder internen Sicherheitsbedürfnissen entsprechen.BenachrichtigungssystemDas Produkt unterstützt Administrator-Benachrichtigungen via Messaging Service oder E-Mail für eine ausführliche Ereignis-Liste. Es ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert und funktioniert zusammen mit Microsoft Operations Management (MOM).
Mehr anzeigen ›
18,29 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (1-1 Lizenz)

Artikel-Nr.: 188554

Hersteller-Nr.: KL4222XAAFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
3.398,69 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (3-3 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188556

Hersteller-Nr.: KL4222XACFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
3.398,69 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (5-9 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188558

Hersteller-Nr.: KL4222XAEFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
2.499,09 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (10-14 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188559

Hersteller-Nr.: KL4222XAKFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
2.199,19 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (25-49 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188562

Hersteller-Nr.: KL4222XAPFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
1.799,29 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro Server) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (100-149 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188564

Hersteller-Nr.: KL4222XARFS

Kaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Unterstützung für gängige DatenspeicherplattformenKaspersky Security for Storage schützt effektiv NAS-Systeme (Network Attached Storage) von EMC, NetApp, Dell, Hitachi, Oracle und IBM sowie andere ICAP-kompatible oder RPC-kompatible NAS-Systeme.Dauerhafter Malware-Schutz für Speichersysteme sowie bedarfsabhängige ScansDateien werden automatisch gescannt, wenn Sie geöffnet oder nur geändert werden, und verdächtige Objekte werden repariert oder gelöscht und zur weiteren Analyse in Quarantäne verschoben.Cloud-basierte SicherheitKaspersky Security Network (KSN) ist eine komplexe verteilte Infrastruktur für die Verarbeitung sicherheitsrelevanter Datenströme von Millionen freiwilliger Teilnehmer in Echtzeit weltweit. KSN kommuniziert direkt mit der Installation von Kaspersky Security for Storage. Dabei bietet es gleichzeitig hochgradigen Schutz, indem es nahezu unverzüglich bekannte, unbekannte und sogar Zero-Day-Bedrohungen mit einer äußerst niedrigen Fehlalarmrate (False-Positive) identifiziert und auf diese reagiert.Proaktive Anti-Malware-TechnologienDie aktuellen Anti-Malware-Engines von Kaspersky Lab nutzen hochmoderne Verfahren, darunter heuristische Analysen, um die Erkennungsgenauigkeit für Malware zu erhöhen und einen hochgradigen Malware-Schutz für Speichersysteme zu bieten.Sicherung verdächtiger ObjekteWird ein verdächtiges Objekt entdeckt, so wird dieses in Quarantäne verschoben, und noch bevor irgendwelche Aktionen an dem Objekt ausgeführt werden, wird eine unveränderte Kopie des Objekts im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-VorgängeDie flexiblen Scan-Vorgänge von Kaspersky Lab tragen dazu bei, Ihr Unternehmensnetzwerk zu schützen und die Serverauslastung optimal zu managen.Auswahl unterschiedlicher VerwaltungstoolsSie können Kaspersky Security for Storage entweder direkt oder per Fernzugriff über die Microsoft Management Console, das Kaspersky Security Center oder über die Befehlszeile steuern. Die Konsole stellt grafische Berichte über den Schutzstatus der NAS-Geräte zur Verfügung.AdministratorberechtigungenUm bestimmte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, können unterschiedliche Berechtigungsstufen für jeden Serveradministrator zugewiesen werden.BenachrichtigungssystemAdministratoren können sich per Messaging-Dienst oder E-Mail über eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse benachrichtigen lassen. Kaspersky Security for Storage ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert.Flexible Reporting-FunktionenMithilfe grafischer Berichte und der Ereignisprotokolle von Microsoft Windows oder Kaspersky Security Center können Administratoren den Betrieb zuverlässig überwachen. Die integrierte Suchfunktion unterstützt Filter und erlaubt so ein schnelles Durchsuchen umfangreicher Protokolle.
Mehr anzeigen ›
1.799,29 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro User) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (15-19 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188568

Hersteller-Nr.: KL4221XAMFS

In modernen, heterogenen Netzwerken kann sich ein einzelner Virus sehr schnell ausbreiten, da es nahezu unmöglich ist, eine gerade erst erkannte Netzwerk-Infizierung sofort zu isolieren. In Unternehmen legen Mitarbeiter häufig verschiedene Dateien in Datenspeichern ab und setzen so alle Knoten des Unternehmensnetzwerks einem Risiko aus - von Workstations bis hin zu Speichermedien.Kaspersky Lab hat daher Kaspersky Anti-Virus für Storage-Lösungen entwickelt, eine dedizierte Lösung zum Schutz von EMC-Celerra-Speichersystemen. Die Anwendung ist vollständig kompatibel mit allen Netzwerk-Speicherprodukten der EMC-Celerra-Familie und bietet ein beispiellos hohes Niveau an IT-Sicherheit. Alle Daten werden in Echtzeit gescannt, sobald sie in den Speicher geschrieben oder modifiziert werden, so dass alle Malware-Arten zuverlässig erkannt und entfernt werden.Hohe PerformanceDas Produkt schützt Storage-Systeme in Echtzeit, indem es Viren, Würmer und andere Schadprogramme löscht.ZuverlässigkeitMuss das System außerplanmäßig heruntergefahren werden, wird das Produkt neu gestartet, so dass der Malware-Schutz Ihrer Infrastruktur ununterbrochen aufrecht erhalten wird.Benutzerfreundliche VerwaltungFür den Systemadministrator ist die Verwaltung des Produkts schnell und einfach: es kann remote installiert werden, es ist effizient und unkompliziert im Gebrauch.Regelmäßige UpdatesDie Antiviren-Datenbanken werden automatisch aktualisiert, so dass ein kontinuierlicher Schutz gewährleistet wird, während Routine-Arbeiten auf ein Minimum reduziert werden und der Administrator von Zeiteinsparungen profitiert.Virenschutz in Echtzeit sowie auf AnforderungDas Produkt scannt jede Datei, die gestartet oder modifiziert wird, behandelt oder löscht jedes verdächtige Objekt und/oder verschiebt es zur weiteren Analyse in die Quarantäne.Proaktiver Schutz vor MalwareDie neue Antiviren-Engine vereinigt moderne Anti-Malware-Technologien zur Identifizierung schädlicher Programm - wie die heuristische Analyse - mit einem äußerst hohen Genauigkeitsgrad.BackupsAlle erkannten verdächtigen Objekte werden in die Quarantäne verschoben. Nimmt das Produkt irgendwelche Veränderungen an einem infizierten Objekt vor, so werden vorher Kopien der Originaldatei im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-EinstellungenDie Konfiguration des Datei-Scans bietet dem Administrator die folgenden Optionen: Ausschluss bestimmter Prozesse vom Scan, Anpassung der Scan-Tiefe, Auswahl der zu überprüfenden Dateitypen etc. Durch diesen Ansatz kann das Hochfahren des Servers optimiert werden, zudem wird ein flexibles Management der Sicherheit des Unternehmensnetzwerks sichergestellt.Auswahl vertrauenswürdiger ProzesseDer Administrator kann sichere Prozesse wie Daten-Backups von der Überprüfung ausschließen, wenn deren Performance vom Scan-Prozess beeinträchtigt wird.HSM-UnterstützungDas Produkt ist kompatibel mit HSM-Systemen (Hierarchisches Speicher-Management) und bietet Dateisystemen mit komplexen Hierarchien effizienten Virenschutz.Auswahl von Management-ToolsDas Produkt kann entweder direkt oder remote über die Microsoft Management Console (MMC), das Kaspersky Administration Kit oder mit Hilfe der Befehlszeile verwaltet werden. Die Konsole liefert graphische Berichte über den Schutzstatus des EMC-Celerra-Equipments.Zentrale Installation und VerwaltungKaspersky Administration Kit ist ein zentralisiertes Management-Tool, das die entfernte Installation und Konfiguration des Produkts unterstützt und so gleichermaßen dessen Betriebs-Management unterstützt wie auch den Empfang von Updates und Benachrichtigungen vereinfachtKontrolle über Administratoren-PrivilegienMit dem Produkt können den einzelnen Server-Administratoren unterschiedliche Privilegien zugeteilt werden, die den jeweiligen IT-Abteilungsspezifischen oder internen Sicherheitsbedürfnissen entsprechen.BenachrichtigungssystemDas Produkt unterstützt Administrator-Benachrichtigungen via Messaging Service oder E-Mail für eine ausführliche Ereignis-Liste. Es ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert und funktioniert zusammen mit Microsoft Operations Management (MOM).
Mehr anzeigen ›
16,49 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar
Kaspersky Security for Storage (pro User) 1 Jahr Download Lizenzstaffel, Multilingual (20-24 Lizenzen)

Artikel-Nr.: 188569

Hersteller-Nr.: KL4221XANFS

In modernen, heterogenen Netzwerken kann sich ein einzelner Virus sehr schnell ausbreiten, da es nahezu unmöglich ist, eine gerade erst erkannte Netzwerk-Infizierung sofort zu isolieren. In Unternehmen legen Mitarbeiter häufig verschiedene Dateien in Datenspeichern ab und setzen so alle Knoten des Unternehmensnetzwerks einem Risiko aus - von Workstations bis hin zu Speichermedien.Kaspersky Lab hat daher Kaspersky Anti-Virus für Storage-Lösungen entwickelt, eine dedizierte Lösung zum Schutz von EMC-Celerra-Speichersystemen. Die Anwendung ist vollständig kompatibel mit allen Netzwerk-Speicherprodukten der EMC-Celerra-Familie und bietet ein beispiellos hohes Niveau an IT-Sicherheit. Alle Daten werden in Echtzeit gescannt, sobald sie in den Speicher geschrieben oder modifiziert werden, so dass alle Malware-Arten zuverlässig erkannt und entfernt werden.Hohe PerformanceDas Produkt schützt Storage-Systeme in Echtzeit, indem es Viren, Würmer und andere Schadprogramme löscht.ZuverlässigkeitMuss das System außerplanmäßig heruntergefahren werden, wird das Produkt neu gestartet, so dass der Malware-Schutz Ihrer Infrastruktur ununterbrochen aufrecht erhalten wird.Benutzerfreundliche VerwaltungFür den Systemadministrator ist die Verwaltung des Produkts schnell und einfach: es kann remote installiert werden, es ist effizient und unkompliziert im Gebrauch.Regelmäßige UpdatesDie Antiviren-Datenbanken werden automatisch aktualisiert, so dass ein kontinuierlicher Schutz gewährleistet wird, während Routine-Arbeiten auf ein Minimum reduziert werden und der Administrator von Zeiteinsparungen profitiert.Virenschutz in Echtzeit sowie auf AnforderungDas Produkt scannt jede Datei, die gestartet oder modifiziert wird, behandelt oder löscht jedes verdächtige Objekt und/oder verschiebt es zur weiteren Analyse in die Quarantäne.Proaktiver Schutz vor MalwareDie neue Antiviren-Engine vereinigt moderne Anti-Malware-Technologien zur Identifizierung schädlicher Programm - wie die heuristische Analyse - mit einem äußerst hohen Genauigkeitsgrad.BackupsAlle erkannten verdächtigen Objekte werden in die Quarantäne verschoben. Nimmt das Produkt irgendwelche Veränderungen an einem infizierten Objekt vor, so werden vorher Kopien der Originaldatei im Backup-Speicher hinterlegt.Flexible Scan-EinstellungenDie Konfiguration des Datei-Scans bietet dem Administrator die folgenden Optionen: Ausschluss bestimmter Prozesse vom Scan, Anpassung der Scan-Tiefe, Auswahl der zu überprüfenden Dateitypen etc. Durch diesen Ansatz kann das Hochfahren des Servers optimiert werden, zudem wird ein flexibles Management der Sicherheit des Unternehmensnetzwerks sichergestellt.Auswahl vertrauenswürdiger ProzesseDer Administrator kann sichere Prozesse wie Daten-Backups von der Überprüfung ausschließen, wenn deren Performance vom Scan-Prozess beeinträchtigt wird.HSM-UnterstützungDas Produkt ist kompatibel mit HSM-Systemen (Hierarchisches Speicher-Management) und bietet Dateisystemen mit komplexen Hierarchien effizienten Virenschutz.Auswahl von Management-ToolsDas Produkt kann entweder direkt oder remote über die Microsoft Management Console (MMC), das Kaspersky Administration Kit oder mit Hilfe der Befehlszeile verwaltet werden. Die Konsole liefert graphische Berichte über den Schutzstatus des EMC-Celerra-Equipments.Zentrale Installation und VerwaltungKaspersky Administration Kit ist ein zentralisiertes Management-Tool, das die entfernte Installation und Konfiguration des Produkts unterstützt und so gleichermaßen dessen Betriebs-Management unterstützt wie auch den Empfang von Updates und Benachrichtigungen vereinfachtKontrolle über Administratoren-PrivilegienMit dem Produkt können den einzelnen Server-Administratoren unterschiedliche Privilegien zugeteilt werden, die den jeweiligen IT-Abteilungsspezifischen oder internen Sicherheitsbedürfnissen entsprechen.BenachrichtigungssystemDas Produkt unterstützt Administrator-Benachrichtigungen via Messaging Service oder E-Mail für eine ausführliche Ereignis-Liste. Es ist in das Simple Network Management Protocol (SNMP) integriert und funktioniert zusammen mit Microsoft Operations Management (MOM).
Mehr anzeigen ›
14,79 €

inkl. MwSt.

Derzeit nicht verfügbar