AMD Ryzen Desktop-Prozessoren mit PRO-Technologie

AMD Ryzen™ PRO Prozessoren

Für anspruchsvollste Geschäftsumfelder bieten AMD Ryzen™ Desktop-Prozessoren mit PRO Technologien mehr Leistung, Sicherheitsfunktionen und reibungslose Manageability. Datenintensive Aufgaben bewältigen AMD Ryzen™ PRO 5000 Serie Desktop-Prozessoren mit ihren bis zu 8 Kernen ebenso leicht wie das Erstellen von Content. Die 7nm-Spitzentechnologie ist effizient, kühl und leise und sorgt für hohe Performance auf Desktop-Rechnern jeder Größe: Mini-PC, kleine Bauform oder Tower. Mit Ryzen Prozessoren liegen Sie genau richtig, wenn Ihr Unternehmen energieeffiziente Produktivität, Remote-Manageability von Systemen benötigt, oder wenn Sie vertrauliche Daten schützen müssen.

AMD Ryzen 5 PRO 4650G Prozessor mit 7nm-Spitzentechnologie

AMD Ryzen™ 5 PRO 4650G – Geschaffen für das moderne Business

Der AMD Ryzen™ 5 PRO 4650G Prozessor mit AMD Memory Guard hilft beim Schutz der Daten durch volle Speicherverschlüsselung, falls Ihr PC verloren gehen oder gestohlen werden sollte.

  • 6 CPU-Kerne
  • 12 Threads
  • Bis zu 4,2 GHz max. Leistungstaktrate
  • 8 MB L3-Cache / 3 MB L2-Cache
  • 65W Leistungsaufnahme
  • Tray oder MPK
AMD Ryzen™ 5 PRO 4650G kaufen

AMD Ryzen Prozessoren bei Future-X kaufen

AMD Ryzen™ Prozessoren

Auf der Suche nach genialer Performance? Dann sind AMD Ryzen™-Prozessoren die erste Wahl. Diese Prozessoren schneiden bei Tests regelmäßig mit Bestnoten ab und definieren die Standards für perfektes Hochleistungs-Gaming neu. Auch im Umgang mit anspruchsvoller Architekten-Software oder bei vielschichtiger Datenverarbeitung spielt ein AMD Ryzen™ Prozessor seine Stärken aus. Die Prozessor-Typen AMD Ryzen™ 3, 5, 7 und 9 zeichnen sich zu dem durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Alle unterstützen den energieeffizienten DDR4-RAM im Dual-Channel-Modus.

AMD Ryzen 3Prozessor für Alltags- und Office-Rechner bei Future-X kaufen

AMD Ryzen™ 3 – günstig und solide für Einsteiger

Der AMD Ryzen™ 3 Prozessor kombiniert eine ansprechende Rechenleistung mit geringem Stromverbrauch und ist somit eine Empfehlung für Alltags- und Office-Rechner.

  • Hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
  • 4 "Zen" Kerne
  • 8 MB L3-Cache / 2 MB L2-Cache
  • XFR-Auto-Overlocking-Feature (Extended Frequency Range)
  • Boxed

AMD Ryzen 3 kaufen

AMD Ryzen™ 5 – Allrounder mit Multi-Core Performance

Fahren Sie echte Mittelklasse im Rechner und profitieren dabei von Multi-Core-Performance für Office-Anwendungen, Bildbearbeitung und beim Gaming.

  • Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
  • 4 oder 6 "Zen" Kerne
  • 8 oder 12 Threads durch Simultaneous Multithreading (SMT)
  • Bis zu 2 MB L2- und 16 MB L3-Cache Speicher
  • Auto-Overclocking-Funktion Extended Frequency Range (XFR)
  • Boxed oder Tray
AMD Ryzen™ 5 kaufen
AMD Ryzen 5 Prozessor mit Multi-Core Performance bei Future-X kaufen
AMD Ryzen 7 Prozessor für Game und Enthusiasten bei Future-X kaufen

AMD Ryzen™ 7 – ein Schritt voraus für Gamer und Enthusiasten

Mit acht Kernen und einer Taktfrequenz von 3,9 Gigahertz fährt der AMD Ryzen™ 7 auf der Überholspur, und das in der fortschrittlichen Sieben-Nanometer-Technologie sowie einer erhöhten Taktfrequenz (XFR) bei zusätzlicher Kühlung.

  • Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
  • 8 "Zen" Kerne
  • 16 Threads durch Simultaneous Multithreading (SMT)
  • 4 MB L2- und 16 MB L3-Cache Speicher
  • Auto-Overclocking-Funktion Extended Frequency Range (XFR)
  • Boxed, Tray oder WOF

AMD Ryzen™ 9 – das Flaggschiff für Profis

Mit den AMD Ryzen™ 9 Prozessoren gelingt der Sprung auf das nächste Level. In den Varianten für Desktop-PCs sind bis zu 16 Kerne im Einsatz und sorgen mit Auto Overclocking für einen Adrenalinschub bei der Performance.

  • Extrem hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
  • 12 oder mehr "Zen" Kerne
  • Mindestens 24 Threads durch Simultaneous Multithreading (SMT)
  • 6 MB L2- und 64 MB L3-Cache Speicher
  • Auto-Overclocking-Funktion Extended Frequency Range (XFR)
  • Boxed, Tray oder WOF
AMD Ryzen 9 Prozessor mit bis zu 16 Kernen und Auto Overclocking